Montag, 11. Juli 2016

Beachparty zum Geburtstag


 

Zu meinem halbrunden Geburtstag gibt es heuer zwei Geburtstagsfeiern, die erste eine Beachparty, bei der ich meine neu erworbenen Schätze einsetzen konnte, stieg letztes Wochenende. Das Wetter hielt sich mit über dreißig Grad ans Thema, aber im Schatten der alten Bäume ließ es sich gut aushalten. Als Tischtücher dienten eine türkise und eine cremefarbene Fouta, die eigentlich ein Hammamtuch ist, aber genausogut für andere Zwecke verwendet werden kann. Ein Bilderrahmen mit fließendem Farbverlauf zeigte die Menüabfolge:
Gegrillte und mit Käse-Ricotta gefüllte Rollatini von Zucchini und Melanzani
-
Minutensteaks vom Kalb mit Maisbrot und Grillgemüse-Salat
-
und zum Abschluss die beste Sachertorte der Welt meiner Nachbarin/Wahlschwester, gefüllt mit der besten Marillenmarmelade der Welt, die der heuer leider verstorbenen Partner meiner Großmutter im letzten Jahr noch selbst mit den Marillen aus seinem Garten gemacht hat - wir haben sehr an dich gedacht, Toni!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen